Übertragungen von Sportveranstaltungen mit 2-Kanal-Ton

Übertragungen von Sportveranstaltungen mit 2-Kanal-Ton

Beitragvon perpetuummobile am Fr 27. Jun 2008, 09:31

Soeben in einem Forum gelesen...und ein herrlicher Vorschlag, wie ich finde: Auf dem 2. Kanalton sollte man z.B. beim Fußball das Ganze ohne den Kommentar hören können...also lediglich die Stadionkulisse und den sonstigen Ton vom Feld. So kann man sich die eine oder andere Verärgerung über den Kommentator sparen, ohne den Ton komplett ausblenden zu müssen. Was haltet Ihr davon?
perpetuummobile
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 22. Apr 2008, 23:17

Re: Übertragungen von Sportveranstaltungen mit 2-Kanal-Ton

Beitragvon patoucha am Mo 8. Sep 2008, 20:42

Das ist sicher kein schlechter Vorschlag angesichts des Unfugs, den so manche Kommentatoren von sich geben. Ich fände es sehr gut, wenn man die Wahlmöglichkeit hätte. Unabdingbar sind aber die Stadiongeräusche auf dem einen Kanal, denn sonst würde eine ganze Menge Atmosphäre vom Spiel verloren gehen. Ich habe auch bei Reitsportübertragungen schon des öfteren überlegt, ob ich den Ton wegdrehe, weil ich mich ärgere. Aber man hat ja dann auch immer Sorge, man würde vielleicht doch die eine oder andere interessante Information verpassen. Und dann lässt man den Ton doch laufen und ärgert sich halt :-))
patoucha
 


Zurück zu TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron